Lösungen

 

Polarität

 

   a)   Wie gross ist die EN dieser Elemente: H, Li, N, Br, Au?

        Gemäss PSE:

         H: 2.2      Li: 1.0    N: 3.1    Br: 3.0    Au: 2.4

 

   b)   Wie gross ist die EN-Differenz in einer C-Br-Bindung?

        0.4

 

   c)   Beschreiben Sie die Polarität einer C-Br-Bindung.

        apolar

 

   d)   Erklären Sie weshalb sich polare Moleküle gegenseitig anziehen.

        Jedes polare Molekül hat einen δ+-Pol und einen δ--Pol.

        So gibt es Anziehungskräfte zwischen dem δ+-Pol eines Moleküls

        mit dem δPol eines anderen Moleküls.

 

   e)   Wasserstoffbrückenbindungen gehören zu den stärksten Polaritäts-

        kräften, die es gibt. Wo treffen Wasserstoffbrückenbindungen auf, und

        weshalb sind sie so stark (2 Gründe angeben)?

        Wasserstoffbrückenbindungen treten zwischen O-H-, N-H-, Cl-H

        oder F-H-Bindungen auf.

        Sie sind so stark, weil bei diesen Bindungen die EN-Differenz so

        gross ist, dass der δ+-Pol am H-Atom und der δ--Pol am O-, N-,

        Cl- oder F-Atom sehr stark werden.

        Sie sind auch so stark, weil das H-Atom sehr klein ist und so

        die Distanz zwischen den beiden Polen klein wird.

 

   f)    Worin lässt sich die stark polare Ameisensäure besser lösen?

        O  Hexan     X  Wasser

        (Polares löst sich besser in Polarem)